Polyneux macht’s kurz 34 – Man levelt den Reis

Schnick, schnack, schnuck, wuckediwuck! Was ist denn da wieder los auf dieser crazy Welt? Der Langweiler Biden wird gewählt, das Arschloch Trump will aber nicht gehen. Die Covid-Zahlen brettern wieder durch die Decke und NRW bekommt zwei Tage früher Weihnachtsferien zur Selbst-Quarantänierung. Bekloppter kann es kaum werden. Was ein Glück, dass wir uns nur mit feinen Videospielchen beschäftigen und nicht mit Weltpolitik oder Pandemien. Chris, Christian, Pascal und Urs haben sich virtuell eingefunden, um wieder prima Zeug zu bequatschen, wie zum Beispiel Baldur’s Gate 3, The Long Dark, Sakuna: Of Rice and Ruin oder Carrion. Das ist doch alles viel erfreulicher als der ganze Quark, der so um uns herum passiert. Also ran an unseren neuen Podcast, der macht alles schöner!

Alle Infos und Videos zu Christians Buchmesse-Projekt findet Ihr übrigens unter signalsofhope.buchmesse.de.

Beim Titelstück handelt es sich um Valse De Rue (2018) von der Gruppe MagikStudio.

Der einleitende Text wurde von Dr. Dr. Rudolf Inderst eingesprochen.


Tags: , , , , , , , , ,  

7 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu