Polyneux spricht, Vol. 65 (Nazis-raus-Edition Vol. 2)

Vor fast genau einem Jahr, am 29.10.2019, haben Urs, Aurelia, Marc und Pascal einen Polyneux-Podcast über den anhaltenden Hass in Gaming-Spaces und die Nazis und Misogynen, die sich auf Steam, Twitter & Co. breit machten, veröffentlicht. Konkreter Anlass war damals die Reaktion von Innenminister Horst Seehofer auf den rechtsextremen Terroranschlag in Halle.

Der Podcast ging vorbei, der Drang, Zivilcourage im Netz zu fördern, blieb. Und so begannen Marc, Pascal und Aurelia eine Aktion zu planen, die sich gemeinsam mit sehr vielen anderen Menschen zum antifaschistischen Netzwerk “Keinen Pixel den Faschisten!” entwickeln sollte, das im April 2020 öffentlich an den Start ging. In diesem Jubiläumspodcast erklären die drei den Organisationsprozess und ziehen Zwischenbilanz: Was hat geklappt, was muss noch getan werden? Was hat “Keinen Pixel” bisher erreicht, und was setzt sich das Netzwerk zum Ziel? Wie war die Resonanz der Presse, wie groß der Widerstand durch GamerGater und was tun wir gegen Nazi-Entwicklerstudios? Spannende Geschichten aus der Arbeit gegen Rechtsextremismus und für mehr Wiederstand gegen Hass im Gaming erwarten euch in diesem knackig-kurzen Podcast! Wir empfehlen euch, die Podcast-Folge 61 vorher nachzuholen, falls ihr sie noch nicht kennt.

 

Und jetzt viel Freude! Wenn ihr “Keinen Pixel” erreichen wollt oder Fragen habt, nutzt doch einen der folgenden Links:

 

WebseiteFAQ | Twitter | E-Mail

 

Shownotes

  • Organisationsphase:
    • Leute mobilisieren und überzeugen, Organisationsaufbau,
    • Reichweite, Die Aufgabe eine funktionierende Struktur aufzubauen, und nicht nach eine Unterschriftenaktion wieder zu verschwinden
  • Corona und Launch
  • Keinen Pixel als Aktion und Safespace
  • Positives Feedback von Betroffenen, der Presse, und Institutionen
  • Reaktionen von rechts (GamerGate-Shitstorm, Verschwörungsmythos, Angriffe auf das Netzwerk und auf Einzelne)
  • Unsere Artikel, unsere Aktivitäten
  • Erfolge (Nazi-Werbespiel von Steam und itch.io entfernt, Devcom-Debakel)
  • Kleine Diskussion über die Zukunft von Keinen Pixel, Pläne für Bildungsarbeit etc. Wo Luft nach oben ist bei Diversität und co.

Praxistipp: Sammlung unserer Beiträge aus dem Netzwerk als Quellensammlung für Infoarbeit, Betroffene, Schulen etc.

Die Intro-/Outro-Musik stammt von Reilly Brown aka Mizuki’s Last Chance.


Tags: , ,  

Hinterlasse einen Kommentar