Polyneux spricht, Volume 4

Was kann es an einem heißen Sommerabend schöneres geben, als sich in seinen eigenen vier Wänden zu verrammeln, den Fußball Fußball sein zu lassen und statt Sonne, Freibad und Miniröcken lieber das Dünsten im eigenen Saft zu genießen? Genau: nichts! Das dachten sich auch unsere drei Redaktions-Irren vom Dienst – Manu, Doreen & Christian – und haben deshalb am Samstag beschlossen, die Sommerwelt außzusperren und statt über hormonbedingte Sommergeilheit bzw. das Versagen von Inselaffen und Froschschenkel-Knabberern lieber über Videospiele zu philosophieren. Verdammte Nerds, verdammte!

Das Ergebnis kann man nicht anders als „episch“ nennen und dürfte selbst hartgesottene Podcast-Fans an den Rand ihrer Belastbarkeit drängen. Wäre Polyneux spricht Ausgabe Nummero 4 ein Film, könnten Scorsese, Anderson und Co. einpacken! Denn dieses Werk ist brutaler als Der Pate, verschrobener als die Tiefseetaucher und länger als Dirk Diggler. Yeah, Baby!

Die Themenflut im Einzelnen

  • Was uns an der E3 gefallen hat und was nicht.
  • E3 – Sinn oder Unsinn, oder: wer braucht noch Branchenmessen?
  • Vorfreude-Trailer? (Metal Gear Solid: Rising, Epic Mickey, Dead Space 2, Gears of War 3, Portal 2 uvm.).
  • Steam & Counter-Strike: Source für den Mac.
  • kein DLC für Heavy Rain.
  • Was wir gespielt haben:
  • Alan Wake, Red Dead Redemption, Split/Second, Alpha Protocol, Skate 3, Super Mario Galaxy 2
  • Carcassonne für iPhone & iPad
  • uvm.

Der Podcast ist soooo lang, dass wir uns leider nicht mehr an die korrekte Reihenfolge erinnern können. Sorry. Außerdem hatten wir keine Lust, uns das alles nochmal anzuhören, um die Themen-Rangfolge nachträglich herauszufinden ;)


Links zum Podcast: RSS-Feed | iTunes


Tags: , , , , , , , , ,  

23 Kommentare

  1. Manu - 29.06.2010 11:50

    ähm, kurze Korrektur: ich meinte natürlich die „4. WAND“, nicht die „4. Ebene“ die durchbrochen wird, an der Stelle, wo ich über Epic Mickey rede. Sorry.

    Wikipedia

  2. Christian - 29.06.2010 13:22

    Das versteht so oder so niemand, ohne den Wikipedia-Link ;-)

  3. Missingno. - 29.06.2010 14:39

    Doch, ich. ;) Und eigentlich sollte es jeder No More Heroes-Geschädigte verstehen. :P (Es gibt auch noch andere Beispiele.)

  4. Fabu - 29.06.2010 16:20

    Kommentar wegen Obszönitäten entfernt -jingle

  5. Jingleball - 29.06.2010 16:59

    HAR HAR! ;D

  6. Manu - 29.06.2010 17:06

    @Doreen, sorry, dass ich im Podcast gesagt habe, du hättest Alpha Protocol falsch gespielt. Das war natürlich völliger Käse und nicht böse gemeint.

  7. Christian - 29.06.2010 17:13

    Jetzt würde mich mal brennend interessieren, was da bei Fabu gestanden haben könnte…

  8. Jingleball - 29.06.2010 17:14

    Ich weiß dass das totaler Käse war Manu. Aber da du ja eh gerne jedes Fettnäpfchen mitnimmst, wundert mich da auch nix.

    Irgendwie muss man ja verzweifelt seine Spielegurken verteidigen. ;D

  9. Jakob - 29.06.2010 18:00

    Irgendwie muss man ja verzweifelt seine Spielegurken verteidigen. smilies/grin.gif

    Das kenne ich auch. Wie manche dieses Red Dead Redemption verteidigt haben, und das trotz all seiner Schwächen, war für mich auch völlig unverständlich.

  10. Christian - 29.06.2010 18:31

    Der war gut ;D

  11. Anon - 29.06.2010 19:16

    Vielleicht darf man das Teil nicht auf Konsole spielen dann ist es auch kein Totalausfall…

    (Siehe Metacritic).

    Eure PC Abneigung kann ich sowieso nicht verstehen, inzwischen habe ich eher den Konsolen wieder abgeschworen, indie und opensource games (die interessieren mich am meisten) gibt es auf dem pc einfach mehr und bessere

    tigsource.com
    freegamer.blogspot.com

    Trotzdem toller Cast :-)

  12. SpielerZwei - 29.06.2010 20:11

    @ Anon: Wer hat denn hier eine PC-Abneigung? Nille, Chris und ich spielen nach wie vor sehr viel am PC. Am besten beachtet man die reinen Konsolenspieler gar nicht weiter… :P

    BTW: Ich hatte übrigens auch schon den Verdacht, dass einige der angesprochenen Macken von AP auf dem PC eventuell nicht so sehr ins Gewicht fallen könnten…
    Ich werde es mir aber trotzdem wahrscheinlich nicht kaufen, weil ich noch diverse Titel auf dem Zettel habe, die mir wichtiger sind.

  13. Missingno. - 29.06.2010 20:50

    Olé! Olé, olé, olé! PC! *Fähnchen schwing*

    (Wahrscheinlich hat Fabu wieder Jingleballs sexy Stimme gelobt. :D)

  14. Fabu - 30.06.2010 00:37

    (Wahrscheinlich hat Fabu wieder Jingleballs sexy Stimme gelobt. :D)

    Ja, sowas in der Art. Hab hier sogar die Stimmen von Manu und Christian rausgeschnitten und durch meine eigene ersetzt. Wertet den Podcast nicht nur inhaltlich ungemein auf, sondern verpasst dem ganzen eine sehr knisternde, erotisierende Stimmung. Naja, jedenfalls in meiner Fantasie.

    Glaubt mir kein Wort. Ich war lediglich nackt beim Hören.

  15. Klaus - 04.07.2010 17:56

    Meine Theorie: Fabu ist in Wirklichkeit nur ein Zweitnick von Nille und er steckt in Wirklichkeit hinter diesen schamlosen Anbändelungen ;)

  16. Nille - 04.07.2010 20:51

    Diese haltlose Anschuldigung weise ich auf’s Schärfste zurück.

  17. Fabu - 06.07.2010 15:09

    Ja, ich auch. Ich bin Doreen seit der ersten Silbe verfallen. Da kann man nix machen.

  18. Missingno. - 06.07.2010 22:35

    Allerdings würde ich auch behaupten, Polyneux legt es darauf an, wenn hier Sonne, Freibad und Miniröcken, hormonbedingte Sommergeilheit und körpereigenen Säften in den Mund… die Hand… Tastatur… ach, ich hör lieber auf.

  19. Christian - 07.07.2010 00:21

    Das geht auf meine Kappe. Weil ich lieber im Freibad geifernd Miniröcken hinterher geschaut hätte, als den Teasertext zu schreiben ;D

  20. Jamg - 07.07.2010 13:12

    Ins Freibad? Das wäre ja wohl gänzlich un-nerdig.
    Echte Gamernerds legen sich bei diesem Wetter in die Badewanne mit der Maus statt dem Quietscheentchen und dem wasserdichten Laptop auf dem Schoß 8)

  21. Missingno. - 07.07.2010 14:15

    Wodurch das Minirockformat auf .JPG beschränkt wäre.

    Worum ging es eigentlich?

  22. nikk - 08.07.2010 12:25

    Moin,

    Sagt mal, wäre es eigentlich möglich, den Podcast das nächste mal etwas lauter zu machen? Oder bin ich der einzige der damit zu kämpfen hat, etwas zu verstehen, wenn man in der S-Bahn sitzt oder ähnliches?

    Grüße

  23. Christian - 08.07.2010 12:33

    Moin auch,

    jo, das Problem ist erkannt, der Fehler gefunden. GarageBand hat im letzten Arbeitsschritt die komplette Audiospur normalisiert, wodurch alles deutlich leiser wurde, als wir es eigentlich aufgenommen haben.
    Aber dieses Verhalten treibe ich GarageBand auch noch aus…

Hinterlasse einen Kommentar