Polyneux macht’s kurz 9 – Scheißegal, Videospiele

Zicke Zacke, Zicke Zacke, Hoi Hoi Videospiele! Hier sind wir wieder und präsentieren einen der längsten kurzen Podcasts aller Zeiten. Zweieinhalb Stunden voller Spaß und Verachtung für alles was ihr liebt. Mit dabei sind dieses Mal Super-Spezial-Stargast Norman von nahaufnahmen.ch, Polyneux-Urviech Christian sowie Podcast-Rabiator Urs. In dieser Folge geht es zur Abwechslung mal um top-aktuelle Spiele wie Spiderman, Shadow of the Tomb Raider und Yakuza Kiwami. Hinzu kommen noch geile Diskussionen zu Themen wie „Playstation Mini ist sinnlos“, „Superheldenfilme sind nicht besonders gut“ oder „Die Schäbigkeit von Telltale“. Dass man da mal die eine oder andere Stunde länger braucht, verwundert wenig. In diesem Sinne: Viel Vergnügen!

 

Beim Titelstück handelt es sich um Valse De Rue (2018) von der Gruppe MagikStudio.

Der einleitende Text wurde von Dr. Dr. Rudolf Inderst eingesprochen.


Links zum Podcast: RSS-Feed | iTunes


Tags: , , , , , , , ,  

3 Kommentare

  1. Missingno. - 10.10.2018 17:05

    Man braucht die vielen Unterwasserlevel in Tomb Raider doch nur, damit der Schlamm abgewaschen wird und man einen Grund hat, sich wieder einzuschmieren. (Sage ich, der das Spiel nicht gespielt hat.)
    2064: Read Only Memories habe ich bei irgendeinem Humble Bundle mal mitbekommen, vor ein, zwei Wochen mal kurz angespielt, war mir dann aber zu pixelig und point’n’click und pixelig.
    Victor Vran ist übrigens ein Diablo-Klon.

    @Playstation Mini
    Bekommt man bei aktuellen TVs nicht einfach das Problem des Anschluss? Es gibt sicherlich viele Modelle, die keinen Scart-Anschluss mehr haben. Von Composite + Audio ganz zu schweigen. Bei NES war es noch Anschluss an die Antenne, wenn ich mich richtig erinnere. Da ist so eine Mini-Konsole mit HDMI unproblematischer.

    Oklahoma?

  2. Christian - 10.10.2018 19:17

    Gibt doch für alles Adapter. Die Apple-Jünger unter uns können davon doch sowieso nicht genug haben. Da macht so ein Adapter-Konstrukt von HDMI auf SVGA auf VGA auf Antennenkabel auf Scart auf Klinke doch auch nichts mehr aus. Hrrr hrrr.

    Oklahoma!

  3. Chris - 05.11.2018 10:04

    Der Nachfolger von NBA Playgrounds ist nun übrigens NBA2K Playgrounds 2. Die haben den Publisher gewechselt. Ich habs nicht gespielt, aber die Reviews, die mir untergekommen sind, sprechen eher nicht dafür, dass die Microtransactions weniger geworden wären…

    Zu Nebenquests und Podcast-Hören: Kann ich nachvollziehen. Gerade jetzt, wenn die Abende wieder länger werden, ist für mich mal wieder Zeit für Euro Truck Simulator 2. Für mich das ideale Podcast-Spiel. Ich hole nun eure älteren Macht’s-kurz-Podcasts nach, während ich LKW-Ladungen von Bergen nach Sizilien fahre. :)

Hinterlasse einen Kommentar